OLAAR plant Büroflächen & Arbeitsplätze neu

160428_OLAAR_O-Ring-Referenz_Ehmer

OLAAR wird immer mehr für die Konzeptplanung und Realisierung von Umnutzungen leerstehender Flächen in arbeitsgerechte Büroräume beauftragt. Wir begleiten unsere Kunden von der Entwurfsphase, durch die Genehmigungsplanung bis hin zur Ausführung der Projekte.
Hier reichen unsere Erfahrung z.B. vom Umbau im Bestand in Labor- und Büroflächen der Firma encontec in Stuttgart, über einen Mieterausbau in ein Großraumbüro von 2.500 qm Fläche für die Siemens AG im SIGMA Technopark in Augsburg, bis hin zum Neubau als Erweiterung für das O-Ring Prüflabor Richter (siehe Referenzfoto).


Bei der Untersuchung der Räumlichkeiten beschäftigen wir uns intensiv mit den Arbeitsstättenrichtlinien, um eine optimale Flächennutzung und ein gerechtes Bürokonzept zu entwickeln. Dabei werden Themen wie Barrierefreiheit, Fluchtwege und Brandschutz beachtet. Im Detail bedeutet das:

  • den Mindestabstand zwischen den Büromöbel zu beachten;
  • die notwendigen Verkehrswege zum persönlich zugewiesenen Arbeitsplatz im Einzelbüro, Gruppenbüro und Großraumbüro einzuhalten
  • oder die komfortable Aufteilung der Arbeitsplätze und ihrer Ausstattung in einem Open-Office Raum noch in der Planungsphase zu lösen.

So kann man bereits im Voraus peinliche und teure Fehler bei der Ausführung vermeiden.