Titanzink (walzblank) – Bahnhof Metzingen

Titanzink Dach

Das Dach des Bahnhofes wird teilweise mit Titanzink-Blech gedeckt. Die bestehenden asbesthaltigen Faserzement-Wellplatten wurden entfernt.
Das Klick-Leisten-System der neuen Titanzinkdachhaut ist eine traditionelle Verlegeart der Blechscharen. Die Bleche sind nicht vorbewittert und werden mit der Zeit eine natürliche, gleichmäßige Patina bekommen. Die entstehende matte Oberfläche und die traditionelle Ausführung ergänzen das Gesamtbild des denkmalgeschützten Bahnhofsgebäudes.