Denkmalgeschützter Bahnhof wird saniert

In Metzingen übernimmt das eingespielte Team aus OLAAR (Bauleitung), Deutscher Bahn (Bauherr) dem Generalunternehmer Holzäpfel und Mailänder Consult die Aufgabe der energetischen Sanierung der Nebengebäude des Bahnhofs und kümmert sich ebenfalls um die Fassadenertüchtigung und Dachsanierung des Denkmalgeschützten Hauptbaus.